MTB Team BikesBIG NINETY-NINE
CARBON TEAM

Mit dem BIG NINETY-NINE in der superleichten  Vollcarbon-Ausführung machen Ondrej Cink und Thomas Litscher, die „young guns“ des MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM, den XC Welt-Cup unsicher. Insbesondere Ondrej Cink, der im gesamten XC Worldcup 2013 auf seinem BIG NINETY-NINE extrem erfolgreich unterwegs war und in der Endabrechnung Rang 5 belegte,  profitiert in Downhill-Passagen massiv von der fehlerverzeihenden Auslegung des vollgefederten Chassis. Mit unter 1900 Gramm* präsentiert sich der mit einer „Nano Matrix“ verstärkte Carbon-Rahmen des BIG NINETY-NINE ausgesprochen leicht, doch lagen die Entwicklungsziele für die 
Kohlefaserversion nicht ausschließlich auf minimalem Gewicht.

Vielmehr galt es, die grundsätzlichen Vorzüge der größeren Laufräder optimal zu nutzen und auszubauen. So verleiht etwa die MERIDA-eigene „Double Chamber Technology“, bei der eine Verstärkungsrippe das Unterrohr in zwei Kammern teilt, dem Rahmen hohe Steifigkeitswerte bei gleichzeitig bemerkenswerter Schlagzähigkeit.

Beim BIG NINETY-NINE fällt vor allem die hohe Tretlagersteifigkeit auf. Dank seiner aus einem Stück geformten, das Sitzrohr U-förmig umgreifenden Sitzstreben sowie der federleichten, einteiligen Vollcarbon-Wippe geht beim Antritt keine Kraft verloren. 

Das BIG NINETY-NINE überzeugt hier nicht nur im Vergleich zu anderen Fullies, sondern schlägt in diesem Punkt sogar unsere Hardtails! Wichtig für präzises Lenkverhalten in technischen Abschnitten ist das von 1 1 / 8 auf 1,5 Zoll anwachsende Steuerrohr („Tapered Steerer“). Die 12-Millimeter- Steckachse am Hinterrad sowie die Möglichkeit, das Fahrwerk vom Lenker aus hydraulisch komplett zu verriegeln, machen das BIG NINETYNINE zur perfekten Wahl für XC-Kurse mit anspruchsvollen, langen Anstiegen und harten Abfahrten - und auch für Etappenrennen, wie das Cape Epic.

Neben der SID XX-Gabel liefert RockShox für das BIG NINETY-NINE das ultraleichte Monarch XX-Federbein mit spezieller Abstimmung, und auch der optimal zum Drehpunkt des Fahrwerks passende XX1-Antrieb kommt von Sram.

Seit der letzten Saison liefert Prologo die innovativen Sättel, deren patentiertes „Slide Control System“ den Fahrern beim Klettern einen wesentlich besseren Halt gibt.

 

* in Rahmenhöhe 19", ohne Dämpfer

 


Elite MTB TeamTeam Bikes

BIG.SEVEN Carbon Team

Der neueste Wurf aus der MERIDA-R&D-Abteilung ist dem Routinier des MUTLIVAN MERIDA BIKING TEAMs und Cross-Country-Weltmeister von 2010 auf den Leib geschnitten... mehr

BIG.NINE Carbon Team

Es war das erfolgreichste Bike der letzten Saison des MULTIVAN MERIDA BIKING TEAMs. Allen voran Gunn-Rita Dahle Flesjå profitierte vom Umstieg auf das Twentyniner-Hardtail... mehr

BIG NINETY-NINE Carbon TEam

Es war das Highlight des MERIDA Press Camps 2012: Damals noch Aluminium-Prototyp, hat das Twentyniner-Fully BIG NINETY-NINE als Carbon-/Alu-Hybrid...