One-Forty 7. 700

Farbenmatt-schwarz (process blue)
Rahmengrößen
S
M
L
XL
RahmenONE-FORTY
GabelFox 32 Float 650B CTD O/C (1.5T, 15QR)- Evolution 150
FederbeinFox Float CTD BV LV - Performance
UmwerferShimano XT HD double
SchaltwerkShimano XT Shadow+
ShiftersShimano XT-i
Bremshebelattached
BrakesShimano XT-Fin 180 cen
KurbelgarniturShimano XT 38-24
Innenlagerattached
KetteKMC Z10-10s
HubsShimano XT 15 cen / Shimano XT 12 cen
FelgeDT Swiss 533D-27
KassetteShimano CS-HG50-10 11-36
ReifenSchwalbe NOBBY NIC SnakeSkin 2.35 PSC / Schwalbe ROCK RAZOR SnakeSkin 2.35 PSC
VorbauMERIDA pro OS 5
LenkerFSA V-Drive Riser 740 R15
SteuersatzBig Conoid S-bearing neck
SattelstützeRock Shox Reverb Stealth 31.6
SattelPrologo Kappa 2
PedaleDH Comp
Modnum826118
Gewicht13.70 kg
Preis
RahmengrößenSMLXL
Top Tube560595625650
Seat Tube390440480530
Chain Stays445445445445
Head Tube Angle67.5676767
Seat Tube Angle74747474
Bottom Bracket Drop18181818
Head Tube Length100110120130
Fork Length540540540540
Reach390423450472
Stack592601610620
Wheel Base1121115711881215
Stand Over Height707748778805
X-TAPER HEADTUBE
Außen konifiziertes Steuerrohr mit mächtig dimensioniertem unteren 1,5-Zoll-Steuerlager sowie gewichtssparendem oberen 1 1 / 8-Zoll- Steuer lager; kommt mit passender Taper-Schaft-Gabel. Resultat: höchste Steifigkeiten und präzises Lenkverhalten.
POST MOUNT DISC
Durch die direkte Befestigung des Post-Mount-Bremssattels am hinteren Ausfallende wird das schleiffreie Ausrichten der Bremszange erheblich erleichtert. Durch den Einsatz verschieden großer Adapter auf unterschiedliche Bremsscheiben größen anpassbar.
HFS – HYDRO FORMING SYSTEM
Anders als beim von außen nach innen mechanisch wirkenden TFS kommt beim aufwendigen Hydroforming heißes Öl unter hydraulischem Hochdruck zum Formen des Rahmens von innen nach außen zum Einsatz. Verwendetes Material: Prolite 66 Aluminium.
PROLITE 66 TRIPLE BUTTED ALUMINIUM
MERIDAs Top-Legierung aus hochfestem und gleichzeitig sehr leichtem High-End-Aluminium. Dreifach konifizierte Wandstärken resultieren nicht nur in aufregenden Rahmenformen, sondern vor allem in einem optimalen Gewichts-Steifigkeits-Verhältnis.
LOCKOUT
Die Federgabel und / oder das Dämpferelement Ihres MERIDA-Bikes lassen sich durch Umlegen eines Hebels direkt blockieren. Das ist das optimale Setup etwa für Fahrten auf ebenem Untergrund oder für kraftvolle Antritte nicht nur in steileren Anstiegen.
SMOOTH WELDING
MERIDA-Aluminiumrahmen sollen nicht nur bestens funktionieren, sondern auch optisch überzeugen. Beim „Smooth Welding“ glättet ein zweiter Schweißvorgang die verbindende Schweißnaht – ein aufwendiger Arbeitsvorgang für feinste Optik ohne Festigkeitseinbußen.
INTERNAL CABLE
Aufwendig geformte Rahmenkonstruktionen mit speziellen Ein- und Austritten für im Rahmen verlegte Brems- und / oder Schaltzüge. „Sauber“ im doppelten Sinne: Die Optik des Bikes wirkt aufgeräumt, die Züge bleiben von Schmutz und Nässe verschont.
12-142 THRU-AXLE
Thru-axles at the front and/or rear wheel offer various advantages: besides their high torsional stiffness, they especially ensure easy wheel installation and also guarantee an always correct position of the brake rotor. Because in contrast to quick-release solutions, the position of the wheel is always 100 percent the same. MERIDA trusts in 12 mm thru-axles in the rear and 15 mm versions in the front.
VPK
MERIDA’s in-house “Virtual Pivot Kinematics” is a suspension chassis with a virtual pivot point. You will find VPK in the mountain bike models ONE-FORTY and ONE-SIXTY where it ensures that the bikes of the 145 and 160 and travel category combine outstanding small bump sensitivity, big hit capability and convincing drivetrain and braking neutrality in every imaginable situation.
DOUBLE STOP 
Rear suspension often causes problems with the rear shifting cable (e.g. formation of loops, abrasion/friction, undesired shifting) which are caused by movement during compression. Thanks to a double break via special sleeves (“Double Stop”), MERIDA keeps the defined cable length constant.
DOWN TUBE EXIT
Due to a large cable exit in the down tube, “Down Tube Exit” additionally puts an end to awkward handling of internally routed cables.

Händlersuche

Finden Sie Ihren Händler einfach und bequem
über PLZ, Ort oder den Firmennamen.


27,5“ MTB FULL SUSPENSIONMTB Full Suspension


One-Sixty 7. 900

One-Sixty 7. 900

One-Sixty 7. 700

One-Sixty 7. 700

One-Forty 7. 900

One-Forty 7. 900

One-Forty 7. 700

One-Forty 7. 700

One-Forty 7. 500

One-Forty 7. 500

One-Forty 7. 600

One-Forty 7. 600

One-Twenty 7. 900

One-Twenty 7. 900

One-Twenty XT-Edition

One-Twenty XT-Edition

One-Twenty 7. 600

One-Twenty 7. 600

One-Twenty 7. 500

One-Twenty 7. 500