Brand News

Sanbike – Racing gegen Krebs. Jetzt noch anmelden!

News_Sanbike_2014.jpg

Sanbike – Racing gegen Krebs. Jetzt noch anmelden!

Wald, Wasser, Wiesen und majestätische Bergspitzen. Das sind die elementaren Zutaten auf denen das „MXC Sanbike Multivan Merida Trophy“ aufbaut: Ein Marathon/Cross Country Rennen im wunderschönen Kanton Graubünden rund um San Bernardino. Am 26. Und 27. Juli ist es zum siebten Mal soweit, dass Mountainbiker ihre Waden einsetzen, um Krebs-Betroffenen zu helfen. Sanbike hilft seit dem Jahr 2011, den Kampf gegen den Krebs aktiv mit zu gestalten. Eine Krankheit, mit der fast jeder schon einmal konfrontiert wurde und die dabei unausweichlich ihre schlimmen Spuren hinterlassen hat – sei es im eigenen Familien- oder auch im Freundeskreis.

Tatsächlich wird der gesamte Erlös der Veranstaltung dem guten Zweck gespendet, zu helfen! Immer mit der Hoffnung verbunden, das der Krebs eines Tages ausgelöscht werden kann. Auch deine Teilnahme bringt das Projekt weiter. Schreibe dich auf www.sanbike.ch ein, und leiste deinen Beitrag im Kampf gegen den Krebs.

Die aktuelle Rennstrecke wurde vom Weltmeister und Profi Ralph Näf exklusiv gestaltet. Mit am Start, auf Bikes von Merida, ist das vierköpfige Schweizer Team Greenhope. Dieses junge Nachwuchsteam hat nicht nur das Ziel, neue Talente zu fördern, sondern auch Kinder im Kampf gegen den Krebs zu unterstützen. Die Idee stammt von Luca Cereghetti und Claudio Andenmatten.

Beide haben Familienangehörige durch Krebserkrankungen verloren. Ihre enge Freundschaft wurde über die gemeinsame Verarbeitung der tragischen Verluste verstärkt und die Leidenschaft des Radfahrens beflügelte den Entschluss, das Greenhope Mountain Bike Team für Nachwuchs Talente zu gründen. Mehr Infos zum Team gibt es auf greenhope.ch

Bei der letzten Auflage des Sanbike konnten 5000 Schweizer Franken, ca. 4000 Euro, an die Kinderkrebshilfe Schweiz gespendet werden. „Damit konnte eine Woche Ferien für die krebskranken Kinder finanziert werden“, so Greenhope Teamchef Luca Cereghetti, der auch das Sanbike mitorganisiert. Luca hofft im Juli auf eine Rekordteilnahme von 300 Bikern. Und da der Spaß am Biken nicht zu kurz kommen soll, gibt es zur Motivationen ein lustiges Video, wie man sich am besten für das Rennen in Form bringt. Als auf geht’s!