MTB Team BikesBIG.SEVEN CARBON TEAM

Der neueste Wurf aus der MERIDA-R&D-Abteilung ist dem Routinier des MUTLIVAN MERIDA BIKING TEAMs und Cross-Country-Weltmeister von 2010 auf den Leib geschnitten: José Hermida war auf Grund seines sehr aktiven Fahrstils bislang 26"-Fan und setzte die großen Twentyniner-Laufräder nur auf wenigen Rennen ein, doch mit dem neuen 27,5-Zoll-Standard schlägt nun die Stunde des Spaniers.

Herzstück des BIG.SEVEN ist sein „Nano Matrix Carbon“-Rahmen, der mit 1060 Gramm* auf der Gewichtsseite exakt zwischen dem legendären 26" Bike O.NINE – das für die Profis des MULTIVAN MERIDA BIKING TEAMs vollständig von der neuen Laufradgröße abgelöst wird – und dem großen 29er BIG.NINE liegt. Das geringfügige Mehrgewicht gegenüber dem 26-Zöller ist beim BIG.SEVEN innovativen, praxisgerechten Details geschuldet: Innenverlegte, komplett geführte Züge versprechen nicht nur den Teammechanikern eine erleichterte Wartung des BIG.SEVEN, und die 12-Millimeter-Steckachse am Hinterrad kompensiert die etwas geringere Steifigkeit des größeren Laufrades.

Neben Top Steifigkeits-Werten in Lenkkopf und Tretlager lag der Entwicklungsschwerpunkt beim neuen Arbeitsgerät der Top-Athleten auf einem gegenüber dem BIG.NINE nochmals verbesserten Komfort des Rahmens. Generell überzeugen alle MERIDA Carbon-Hardtails dank Schlüsseltechnologien, wie etwa „Flex Stay“ Sitzstreben oder Flachs-Fasern im „Bio Fiber Damping Compound“ am Hinterbau beim Pedalieren im Sitzen mit hohem Komfort und bieten bestmögliche Vibrations-Dämpfung.

Dank neu designter Kettenstreben und dem ins hintere Streben-Dreieck integriertem Bremssattel am BIG.SEVEN schluckt das Bike jetzt Stöße des Untergrunds besonders in solchen Sektionen, in denen der Fahrer auf den Pedalen steht. Damit empfiehlt sich das neue 27,5 Bike vor allem für technisch anspruchsvolle, schnelle XC-Kurse.

Als neuer Partner des MULTIVAN MERIDA BIKING TEAMs liefert RockShox für alle MMBT-Bikes die ultraleichte SID XX-Federgabeln mit hydraulisch aktiviertem Lock-Out; ebenfalls aus dem Hause Sram kommt der XX1 11-fach Antrieb, den jeder Fahrer nach eigener Präferenz mit Gripshift- oder Trigger-Option fahren kann. Neu an Bord ist die Campagnolo-Schwester Fulcrum: Die Italiener entwickeln eigens für die MMBT-Profis spezielle 27,5" und 29er Systemlaufräder für Schlauch- und Tubeless-Drahtreifen, die den besten Tuninglaufradsätzen in puncto Gewicht, Dichtigkeit der Tubeless-Reifen und vor allem Robustheit im Renneinsatz in nichts nachstehen. Die Sättel für die Saison 2013 liefert Prologo, deren patentiertes „Slide Control System“ den Fahrern beim Klettern einen wesentlich besseren Halt gibt.

 

Elite MTB TeamTeam Bikes

BIG.SEVEN Carbon Team

Der neueste Wurf aus der MERIDA-R&D-Abteilung ist dem Routinier des MUTLIVAN MERIDA BIKING TEAMs und Cross-Country-Weltmeister von 2010 auf den Leib geschnitten...

BIG.NINE Carbon Team

Es war das erfolgreichste Bike der letzten Saison des MULTIVAN MERIDA BIKING TEAMs. Allen voran Gunn-Rita Dahle Flesjå profitierte vom Umstieg auf das Twentyniner-Hardtail... mehr

BIG NINETY-NINE Carbon TEam

Es war das Highlight des MERIDA Press Camps 2012: Damals noch Aluminium-Prototyp, hat das Twentyniner-Fully BIG NINETY-NINE als Carbon-/Alu-Hybrid... mehr