Jetzt geht‘s abwärts mit MERIDA – und nicht nur wir lieben es!

Hinter dem bekannten Namen verbirgt sich für 2017 nicht weniger als das beste Enduro, das wir je gebaut haben: eine pure Maschine für auch härteste Herausforderungen! Das neue ONE-SIXTY vereint eine Vorliebe für Highspeed mit einer großen Portion Verspieltheit. Und das alles in einem Kleid, das sexier nicht sein könnte: Sein gewichtsoptimierter Hauptrahmen aus leichtem, höchst verwindungssteifem Carbon sowie das hintere Rahmendreieck aus unserer neuen „6013“ Alu-Legierung bringen ein Rahmen-gewicht von nur knapp 2.500 Gramm (ohne Federbein)! Die 430 mm kurzen Kettenstreben, der 445er Reach (M) und der 65,3° flache Lenkwinkel werden Dir das ultimative Enduro-Grinsen ins Gesicht zaubern!

 


 

SUPERLITE 16 HINTERBAU

Dank unserer neuen „Superlite 16 Alloy“-Legierung bringt es der weiterhin höchst robuste Hinterbau des ONE-SIXTY auf gerade einmal schlanke 1300 Gramm – bei allen Vorzügen, die Aluminium vor allem am unter ständigen Beschuss stehenden hinteren Rahmendreieck mit sich bringt.

NEUE FEDERBEIN-GENERATION

Dank „Trunnion Mount“ haben unsere Entwickler buchstäblich mehr Freiheit in Sachen Oberrohr-Gestaltung: Kürzere Einbaulängen bei gleichem Hub bringen Full-Suspension-Bikes einer neuen Generation ins Spiel.

BOOST 148 HINTERRADNABE

Kein Zweifel: Als für gröbere Gangarten konzipiertes Bike muss das neue ONE-SIXTY mit Boost-Laufrädern ausgestattet sein. Eine höhere Seitensteifigkeit sowie kürzere Streben für mehr Agilität unterstreichen den spielerischen Ansatz unseres neuen Enduros.

PURE ENDURO-GEOMETRIE

Mit seinem steilen Sitzwinkel von 74,5° in Größe M ist das neue ONE-SIXTY ein echtes Vortriebsmonster. Einmal auf Speed, lässt es sich dank superflachem 65,3°-Lenkwinkel aber durch nichts aus der Ruhe bringen.

KOHLEFASER-HAUPTRAHMEN

Unser allererstes Carbon-Enduro glänzt gleich mit einem Rahmen­gewicht von rund 1000 Gramm (RH M, ohne Federbein) – ein Top-Wert für maximalen Enduro-Spaß nicht nur bergab.

1X ONLY Antrieb

Egal, ob elf- oder zwölffach: „1x only“ bringt für jeden Ritt eine ausreichende Bandbreite an diesem leichten Endurobike. Und die Sorgen um Deinen Umwerfer kannst Du getrost zu Hause lassen.

 

Galerie

Zu den Modellen