Cyclo Cross 700

Farbeschwarz (rot/weiß)
Rahmengrössen
47cm
50cm
52cm
54cm
56cm
59cm
RahmenCYCLO CROSS LITE
GabelCC Carbon disc 15
SchaltwerkShimano Ultegra SS
SchalthebelShimano Ultegra
BremshebelOn Bar Lever additional
BremsenTektro Spyre disc 160
KurbelgarniturFSA Gossamer 46-36 Mega
Innenlagerattached
KetteFSA F11S
Nabenattached
FelgeDT Swiss R24 Spline disc F15
KassetteShimano CS-5800-11 11-28
ReifenContinental Cyclocross Race 35 fold
VorbauMERIDA pro CF OS -5
LenkerMERIDA Road Pro Classic OS
SteuersatzBig Conoid S-bearing neck pro
SattelstützeMERIDA pro H SB15 27.2
SattelPrologo Kappa 2
PedaleNO
Gewicht9.30 kg
Preis
Rahmengrössen47cm50cm52cm54cm56cm59cm
Oberrohrlänge (TT)510525540555570590
Sitzrohrlänge (ST)470500520540560590
Kettenstrebenlänge (CS)425425425425425425
Lenkwinkel (HTA)7070.571727272
Sitzwinkel (STA)757574747373
Tretlagerabsenkung (BD)656565656565
Steuerrohrlänge (HT) in mm110130145160175195
Gabeleinbauhöhe (FO)395395395395395395
Vorlagerung (R)370379379389389403
Absenkung (S)523545561579593612
Radstand (WB)100510171018102310281048
Überstandshöhe (SH)740764781804817847
X-TAPER HEADTUBE
Außen konifiziertes Steuerrohr mit mächtig dimensioniertem unteren 1,5-Zoll-Steuerlager sowie gewichtssparendem oberen 1 1 / 8-Zoll- Steuer lager; kommt mit passender Taper-Schaft-Gabel. Resultat: höchste Steifigkeiten und präzises Lenkverhalten.
15-100 Thru Axle Steckachse
Steckachsen am Vorder- und / oder Hinterrad bieten verschiedene Vorteile. Neben ihrer größeren Verwindungssteifigkeit gewährleisten sie vor allem einen unkom­plizierten Einbau des Laufrades bei garantiert immer korrekter Position des Brems­rotors. Denn anders als bei Schnellspanner-­Lösungen ist die Einbauposition des Lauf­rades grundsätzlich fest definiert. MERIDA setzt auf 12-Millimeter-Steckachsen am Hinterrad sowie auf 15 Millimeter am Vorderrad.
C-S POST MOUNT DISC
„Chain Stay Post Mount Disc“ – hinter dieser Technologie verbergen sich drei Erkennt­nisse. Erstens: Eine innerhalb des Rahmendreiecks platzierte hintere Postmount-Bremsaufnahme ist dort bestens geschützt vor äußeren Einflüssen. Zweitens: Der Bremssattel kann sich auf der Kettenstrebe abstützen und die eingeleiteten Kräfte optimal verteilen. Drittens: Intern geführte Kabel erreichen die Bremse sauber aus der Kettenstrebe. Ergebnis: eine cleane Optik.
CARBON FORK
Ungefederte Frontgabel aus Kohlefaser, bei einigen Modellen als Vollcarbon ausgeführt. MERIDA Carbon-Gabeln bieten herausragende Vibrationsdämpfung bei gleichzeitig hoher Brems- und Seitensteifigkeit. In jeder Fahrsituation zuverlässiges Lenk- und Bremsverhalten.
FLEX STAY
Rennräder und MTB-Hardtails sind am Heck ungefedert. Auf diese Weise erreichen sie nicht nur ihr geringes Gewicht, sondern wandeln jedes geleistete Watt des Fahrers in Vortrieb um. Doch ein harter Hinterbau leitet Schläge direkt an den Piloten weiter – was dessen Leistungsfähigkeit stört. Nicht so „Flex Stay“-Sitz- und Kettenstreben: Ihre spezielle Formgebung absorbiert Stöße des Untergrunds und reduziert auftretende Vibrationen.
INTERNAL CABLE
Aufwendig geformte Rahmenkonstruktionen mit speziellen Ein- und Austritten für im Rahmen verlegte Brems- und / oder Schaltzüge. „Sauber“ im doppelten Sinne: Die Optik des Bikes wirkt aufgeräumt, die Züge bleiben von Schmutz und Nässe verschont.
SMOOTH WELDING
MERIDA-Aluminiumrahmen sollen nicht nur bestens funktionieren, sondern auch optisch überzeugen. Beim „Smooth Welding“ glättet ein zweiter Schweißvorgang die verbindende Schweißnaht – ein aufwendiger Arbeitsvorgang für feinste Optik ohne Festigkeitseinbußen.
PROLITE 66 TRIPLE BUTTED ALUMINIUM
MERIDAs Top-Legierung aus hochfestem und gleichzeitig sehr leichtem High-End-Aluminium. Dreifach konifizierte Wandstärken resultieren nicht nur in aufregenden Rahmenformen, sondern vor allem in einem optimalen Gewichts-Steifigkeits-Verhältnis.

Händlersuche

Finden Sie Ihren Händler einfach und bequem
über PLZ, Ort oder den Firmennamen.

MEHR GESCHICHTE

MERIDA ist in Bewegung: Seit 25 Jahren steht die Marke für Leidenschaft im Fahrradbau. Hier sind die Infos ... mehr

 


Cyclo CrossCross


Cyclo Cross 700

Cyclo Cross 700

Cyclo Cross 500

Cyclo Cross 500

Cyclo Cross 300

Cyclo Cross 300