eSCULTURA 400

 

Ob fair oder nicht: Mehr Spaß als jemals zuvor bleibt mehr Spaß. Eine Kombination aus sanfter Unterstützung, geringem Tretwiderstand und einem natürlichen Fahrgefühl.
Händler finden

Schummeln? Nicht, wenn man so viel Spaß hat. Das eSCULTURA 400 verbinden alle Vorteile eines E-Antriebs mit einem ernstzunehmenden Rennrad und bietet die Möglichkeit, am Berg mit der Truppe mitzuhalten, ohne das schwere Gefühl, wenn man über die Unterstützungsgrenze hinaus tritt. Der 250-Wh-Akku ist formschön ins Unterrohr integriert, während der widerstandfreie Nabenantrieb perfekt mit Shimanos richtungsweisender 105er-Gruppe und hydraulischen Scheibenbremsen zusammenarbeitet. Ein Fahrgefühl so sportlich wie bei einem normalen Bike.

Da selbst passionierte Roadbiker die Vorteile einer „helfenden Hand“ erkennen, wird unsere eRoad-Modellfamilie von der unterstützten Version unseres „klassischen“ SCULTURA angeführt. Das eSCULTURA ist für alle Roadbiker da draußen, die einen aktiven Fahrstil bevorzugen, gerne aber auf den zusätzlichen Schub zurückgreifen, um die Trainingsgruppe einzuholen und Anstiege ein wenig leichter zu machen. Der MAHLE Heckabtrieb verleiht unserem eSCULTURA eine unscheinbare Silhouette und bietet gleichzeitig eine natürliche und nahezu widerstandsfreie Unterstützung. Mit dem optional erhältlichen und extern montierten MAHLE Range Extender mit 208 Wh kann die Reichweite noch erhöht werden. Das eSCULTURA ist zwar ein echtes Rennrad, durch seine komfortable und dennoch sportliche Geometrie und die große Reifenfreiheit aber auch äußerst vielseitig und alltagstauglich.

  • MAHLE ebikemotion X35+ Nabenantrieb mit natürlicher Unterstützung
  • Dreifach konifizierter Aluminium-Rahmen mit integriertem 250-Wh-Akku
  • Effizientes Treten mit geringem Widerstand oberhalb der Unterstützungsgrenze
  • Schlanke „normale“ Fahrradsilhouette und geringes Gewicht
  • Leichtgängige Shimano 105-Gruppe mit zweifachem Kettenblatt
  • material: aluminium
  • 700x45C / 700x42C (with fender) / 27,5x47C max. wheelsize
  • 100x9/135x9mm axle standard
  • BSA bottom bracket standard
Rahmengrössen XS, S, M, L, XL
Farbe MATT BLACK (GLOSSY BLACK)
  • MDF09
  • material: carbon
  • 700x40C w/ fender max wheelsize
  • 50-34 teeth
  • 170 mm-XS/S/SM/ML, 175 mm-L/XL
  • 11-32 teeth
  • 11 speed
  • material: aluminium
  • 400mm (XS/S), 420mm (M/L), 440 (XL)
Steuersatz VP MH-P16
  • material: aluminium
  • 31.8mm diameter
  • 5° stem angle
  • 80 mm- XXS/XS, 90 mm-S, 100 mm-SM/ML, 110 mm-L/XL
Griffe MERIDA ROAD EXPERT
Speichen Black stainless
Kette KMC e11s
Pedale VP VPE-891
Umwerfer vorne Shimano 105
  • material: carbon
  • 30.9mm diameter
  • 0mm setback
Sattelklemme MERIDA EXPERT
Bike Frame Geometry Image
Ramengröße XS S M L XL
Laufradgrösse 28" 28" 28" 28" 28"
St Seat Tubes Mm 470 490 510 530 560
Tt Top Tubes Mm 525 540 555 570 585
Cs Chain Stays Mm 431 431 431 431 431
Hta Head Tube Angles Deg 69.5 70 70.5 71 71.5
Sta Seat Tube Angle Deg 75 75 75 75 75
Bd Bottom Bracket Drops Mm 70 70 70 70 70
Ht Head Tube Lengths Mm 145 160 175 190 205
Fl Fork Lengths Mm 400 400 400 400 400
R Reachs Mm 374 384 395 406 416
S Stacks Mm 565 581 597 613 629
Wb Wheel Base Mm 1032 1044 1055 1066 1076
Sh Stand Over Height Mm 748 767 785 804 830

Technologien

IMAGE

PROLITE 66 TRIPLE BUTTED ALUMINUM

Unser bewährtes Highend-Aluminium (6066) ist extrem leicht und robust. Mit dreifach konifizierten Hydrofor­ming-Rohren können wir dem Material das bestmögliche Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis beibringen. 

IMAGE

HFS - HYDRO FORMING SYSTEM

Die Rohre werden in Hohlformen einge­legt, in die ein heißes Öl-Wasser-­Gemisch gepresst wird. So erzeugen wir komplexe, aufregende Formen auf höchstem Leistungsniveau.

IMAGE

X-TAPER HEADTUBE

Die Verwendung eines Gabelschaftrohrs mit 1 1/8" Lager oben und 1 1/4" oder 1 1/2" Lager an der Unter­seite sorgt für höchste Steifigkeit und ein präzises, sicheres Lenkverhalten, das Vertrauen schafft.

X-TAPER HEADTUBE
IMAGE

SMOOTH WELDING

Hier glättet ein zweiter Schweißvorgang die Schweißnähte. Das verleiht dem Rahmen eine organische Optik. Auf den ersten Blick sehen die Übergänge so fließend wie bei Carbon aus.

IMAGE

INTERNAL CABLE ROUTING

Die Kabel werden im Rahmen geführt und treten durch unauffällige Anschläge ein und aus. Das Rad sieht schöner aus, während die Züge vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt sind.

IMAGE

DOWN TUBE EXIT

Stellt sicher, dass innenliegende Züge und Leitungen frei beweglich sind, keinerlei Probleme verursachen und leicht zu warten sind.

IMAGE

F-MOUNT

 Mit „F-Mount“ ausgestattete Fahrräder verfügen über integrierte Befestigungs­teile für Schutzbleche, die die Montage schnell und einfach machen (einige Fahrräder benötigen modellspezifische  Schutzbleche).

IMAGE

K-MOUNT DROP-OUT

Integrierte Befestigungsbasis an der Kettenstrebe zur Aufnahme eines MERIDA-Seitenständers.

K-MOUNT DROP-OUT
IMAGE

C-MOUNT

Mit „C-Mount“ ausgestattete Fahrräder sind mit integrierten Befestigungspunkten für einen Gepäckträger ausgestattet, was die Montage schnell, einfach und verlässlich macht (einige Fahrräder benötigen einen modellspezifischen Träger). 

IMAGE

WIRE PORT

Selbstentwickelter Steuersatz mit speziellem Einlass für alle Steuerkabel. Neben der aufgeräumten Optik verhindert dieser gleichzeitig das Verkratzen des Rahmens durch freiliegende Zughüllen. Je nach Modell sind die Züge komplett innen verlegt (einschließlich Lenker & Vorbau) oder teilweise integriert, wenn die Züge unter dem Vorbau in den Rahmen geführt werden.