REACTO

AERODYNAMICS REFINED

Der König ist tot, lang lebe der König! Frei nach diesem Motto ist unser „altes“ REACTO, das preisgekrönte und mit Testsiegen ausgezeichnete Aero-Bike, Geschichte. Es besteht jedoch kein Grund zur Panik. Wir haben unsere Aero-Rennmaschine nicht einfach nur aufpoliert, sondern von Grund auf neu entwickelt. Das brandneue 2021er REACTO untermauert dadurch seine Ausnahmestellung und festigt die Rolle als eines der führenden Rennräder seiner Klasse. Unser neu entwickeltes REACTO trägt die gleichen Gene in sich wie sein Vorgängermodell, das von der Fachpresse für seine „sehr gute Aerodynamik“, den für ein Aero-Bike erstaunlichen Komfort sowie die stabilen Fahreigenschaften gelobt wurde und im Test des TOUR Magazins (03/2019) die beeindruckende Gesamtnote 1,5 einfuhr. In seiner aktuellsten Entwicklungsstufe haben wir diese herausragenden Eigenschaften mit den neuesten Innovationen und Trends kombiniert. Damit ist das REACTO auf dem Weg zurück an die Spitze des Pelotons nicht mehr aufzuhalten.

EINSATZBEREICH

Vom professionellen Rennfahrer über den passionierten Rennradler bis hin zum ambitionierten Rennradfahrer: Das neue REACTO ist für viele Fahrertypen das perfekte Bike. Seine herausragenden aerodynamischen Eigenschaften, sein geringes Gewicht, sein präzises Handling und seine blitzschnelle Beschleunigung machen es zum idealen Bike für Kriterium-Racer und Sprinter. Gleichzeitig verleiht ihm der verbesserte, unübertroffene Komfort die Möglichkeit, seinen aerodynamischen Vorteil auch auf Kopfsteinpflaster oder auf den idyllischen, aber mit Schlaglöchern übersäten Straßen der Hausrunde auszuspielen.

Mit seinem klaren Design, der optimierten Aerodynamik, der nahtlosen Kabelintegration im Cockpit, der Reifenfreiheit für bis zu 30 mm breite Reifen, der bewährten MERIDA S-Flex-Sattelstütze für maximalen Komfort und dem für ein Aero-Rennrad sehr leichten Rahmen bietet das neue REACTO alles, was ein modernes Aero-Bike mitbringen muss.

WICHTIGE KOMPONENTEN

DISC COOLER

Die 2. Generation unserer Disc Cooler ist noch besser und stimmiger in den Rahmen und die Gabel integriert und reduziert gleichzeitig das Risiko eines Überhitzens der Scheibenbremsen bei langen und anspruchsvollen Abfahrten. Das geschmiedete Aluminiumteil unter dem vorderen und hinteren Bremssattel leitet durch CNC-gefräste Kühlrippen Wärme ab; 35% weniger Wärmeentwicklung und schnelleres Abkühlen sorgen für eine stets optimale Bremsleistung.

REIFENFREIHEIT

Die neue Gabel und der neue Rahmen ermöglichen die Montage von bis zu 30 mm breiten Reifen, die, neben der bewährten S-Flex-Sattelstütze, sowohl den Komfort als auch die Bodenhaftung des neuen REACTO weiter verbessern. 

KABELINTEGRATION

Eines der Schlüsselelemente des neuen REACTO ist die vollständige Kabelintegration. Dadurch werden die ohnehin beeindruckenden aerodynamischen Eigenschaften um weitere 2 Watt verbessert, alle Kabel optisch unsichtbar intern verlegt und zusätzlich vor Windeinflüssen geschützt.

AUS EINEM GUSS

Die einteilige Lenker-Vorbau-Kombination bietet neben einer herausragenden Aerodynamik und der Gewichtsersparnis auch optimale Kontrolle. Alle Kabel verlaufen durch das Carbon-Cockpit und sorgen so für eine schlanke, cleane Optik sowie aerodynamische Effizienz.   

DIRECT MOUNT

Das Direct-Mount-Schaltauge reduziert die beweglichen Teile am Schaltwerk, verbessert die Schaltpräzision und erleichtert einen schnellen Radwechsel.

SATTELSTÜTZEN-KLEMMUNG

Eine neue, versteckte Sattelstützen-Klemmung trägt dazu bei, die eleganten Linien des Bikes nicht zu unterbrechen und Verwirbelungen an essentiellen Bereichen zu vermeiden.

INTERGRIERTE STECKACKSE

Die neue Steckachse am Vorderrad mit einem in das Gabelbein integrierten Profil reduziert Verwirbelungen sowie den Luftwiderstand und überzeugt gleichzeitig mit einem äußerst schlanken Erscheinungsbild.  

S-FLEX-SATTELSTÜTZE

Die bewährte S-FLEX-SATTELSTÜTZE verleiht dem REACTO hervorragenden Komfort. Obwohl sie integraler Bestandteil des aerodynamischen Gesamtkonzepts des REACTO ist, kann durch die zulaufende Form der Sattelstütze ein Flex erzielt werden, der mit dem einer runden Carbon-Sattelstütze mit 27,2 mm Durchmesser vergleichbar ist. Die S-FLEX-SATTELSTÜTZE verbindet Komfort und herausragende Aerodynamik.

ABNEHMBARER STECKACHSEN-HEBEL

Das neue REACTO ist mit 12-mm-Steckachsen ausgestattet, um zusätzliche Steifigkeit an den Laufrädern zu erzielen. Beim Laufradwechsel sind die Rotoren dadurch außerdem stets optimal ausgerichtet. Der Hebel an der Steckachse ermöglicht ein einfaches Lösen und Festziehen der Achse über einen 6-mm-Inbusschlüssel. Abgenommen kann dieser zusätzlich als 4-mm-Inbusschlüssel genutzt werden; perfekt zum Festziehen/Lösen der Schrauben z.B. an der Sattelstützen-Klemmung oder dem Vorbau.

R&D FOCUS

Im Entwicklungsprozess des neuen REACTO IV lag das Hauptaugenmerk klar auf einer noch besseren Aerodynamik. Keine einfache Aufgabe, wenn sein Vorgänger, das 2018 eingeführte REACTO III, bereits durch nahezu konkurrenzlose aerodynamische Performance begeistert. Am oberen Ende der Fahrradentwicklung angekommen, können allerdings bereits auf den ersten Blick unscheinbarste Verbesserungen letztlich den gewünschten Effekt mit sich bringen. 

Bei der Entwicklung des neuen REACTO war ohne Zweifel eine optimale aerodynamische Performance einer der wichtigsten Aspekte. Dennoch haben wir während des Entwicklungsprozesses das Gesamtbild nie aus den Augen verloren. Unser Ziel war es also nicht nur, das Bike noch effektiver im Kampf gegen den Wind zu machen, sondern die Performance allgemein zu steigern und das REACTO in jeder Situation schneller zu machen. Steifigkeit, geringes Gewicht und Komfort gehen nicht immer mit einer optimalen Aerodynamik Hand in Hand. Hier bestand die Herausforderung darin, unter allen Kombinationsmöglichkeiten die perfekte Abstimmung ausfindig zu machen. 

Mit dem neuen REACTO haben wir einen leistungsstarken Allrounder mit herausragender Aerodynamik geschaffen.