Das omNipotente SUV unter den neuen MERIDA-Pedelecs

SUV, „Sports Utility Vehicle“. Ein Begriff, der im Automobil-Jargon urban orientierte Offroad-Fahrzeuge klassifiziert. Autos also, mit denen man sich höchst komfortabel durch den Alltag bewegt, jedoch auch abseits asphaltierter Straßen Spaß haben kann – wenn man denn möchte ... Genau wie bei unseren neuen Modellen eBIG.SEVEN bzw. eBIG.NINE! Denn mit dem in den beiden Laufradgrößen 27,5" und 29" erhältlichen Pedelec haben unsere Entwickler den Spagat zwischen moderatem Commuting-Bike und sportlichem MTB bestens bewerkstelligt. Unterstützt von einer intelligenten Mischung aus STePS E8000-Akku (500 Wh) und „Light Offroad“ E6000-Motor steht das eBIG.SEVEN / NINE wie kein zweites Konzept im E-Modelljahr 2017 für eine alltagstaug­liche Sportivität, die etwa den täglichen Weg ins Büro mit einer abendlichen Trailrunde zu kombinieren weiß. Der komplett neu entwickelte Rahmen vereint Gelerntes aus unserem etablierten BIG.SEVEN eLITE (neuer Name 2017: eBIG.TOUR) mit modernen Features wie Steckachsen vorne und hinten oder dem gerade etwas schwereren E-Bikes zusätzliche Laufradstabilität verleihenden „Boost“-Standard. Weist seine Geometrie das eBIG.SEVEN / NINE als sportlich konzipier­tes Pedelec aus, wird es etwa durch seine Vorrichtungen zur Aufnahme von Schutzblechen oder einem Gepäckträger um höchst alltagstaug­liche Komfortelemente ergänzt.

 

 

SPORTLICH, SPORTLICH

Die Geometrie sowohl des eBIG.NINE als auch des eBIG.SEVEN folgt einer ganz klaren Vorgabe: so sportlich wie möglich, so komfortabel wie nötig. Sie biken morgens mit Rucksack ins Büro und wollen abends noch eine kurze Runde durch den Wald drehen? Dafür wurden diese Bikes gemacht!

SPORT UND ALLTAG? WARUM NICHT!

Ein eBIG.NINE / eBIG.SEVEN ist per Geometrie und Charakter der perfekte Partner für einen sportlich gestalteten Alltag: Pendeln ins Büro, kurze Ausfahrt nach Feierabend, entspannte Runde am Wochenende. So etwas Nützliches wie ein Seitenständer darf da natürlich fehlen.

ZWEI BIKES, ZWEI LAUFRADGRÖSSEN

Je größer der Reifen, desto besser sein Überrollverhalten an Hindernissen, seine Dämpfung, seine Spurstabilität … Aber: Ein kleineres Laufrad lässt sich etwa leichter beschleunigen und ist in der Regel steifer. Deshalb richten sich eBIG.NINE und eBIG.SEVEN ganz nach Ihren Bedürfnissen – fahren Sie doch einfach, was Sie wollen!

SMART ENTRY

Kabel, Züge, Leitungen – was man nicht sieht, stört nicht den Blick auf die makellose optische Erscheinung dieses sportiven eMTBs. Doch nur eine geschickt umgesetzte Innenverlegung garantiert dauerhaft zuverlässigen, rüttelfreien Halt. Für eine in jeder Hinsicht sorglose Ausfahrt.

IMMER DER FORKE NACH

100 Millimeter an der Front bieten spürbaren Komfort und ausreichende Reserven, wenn Sie Ihr Weg doch mal abseits befestigter Wege weiterführen soll. Schließlich laden eMTBs förmlich dazu ein, ausgetretene Pfade hin und wieder zu verlassen.

CLEVER KOMBINIERT

Der Akku der STePS E8000er Serie sitzt bombenfest im hydrogeformten Unterrohr und liefert satte 500 Wattstunden für nie enden wollende Ausfahrten – das perfekte Aggregat für den bewährten E6000-Motor, dessen ausgewogene Charakteristik sportive Pendler und Trainingswillige kraftvoll und zuverlässig beschleunigt.

 

Galerie

Zu den Modellen