MATTS J. 20+

 

Durch die Kombination von voluminösen und griffigen 20"-Plus-Reifen mit einer starren Gabel haben wir einen„Monstertruck“ speziell für Kinder entwickelt, der unglaublich viel Spass bietet, aber nicht zu schwer ist.
HÄNDLER SUCHEN

Das MATTS J20 Plus ist ein Monstertruck mit dicken Reifen, der die Kontrolle und den Grip von breiten 20-Zoll-Oversize-Reifen mit einer Starrgabel kombiniert, die das zusätzliche Gewicht auf ein absolutes Minimum reduziert. Mit unserem kinderspezifischen Finishing-Kit, kraftvollen, hydraulischen Scheibenbremsen und einer leichtgängigen Shimano-Schaltung ist jede Menge Spass garantiert. Geeignet für eine Körpergrösse von ca. 109 - 129 cm.

Unsere MATTS J Modelle wurde für die Heldinnen und Helden von morgen entwickelt. Deshalb haben wir das gesamte Know-how, das wir bei der Herstellung von Bikes für Erwachsene gesammelt haben, in leichte, hochwertige Kinderfahrräder einfliessen lassen. Wir kombinieren erstklassige Komponenten, die speziell für die Bedürfnisse von Kindern ausgewählt wurden, mit einem Aluminium-Rahmen, der mit der gleichen Liebe zum Detail und der gleichen Verarbeitungsqualität hergestellt wird, wie bei all unseren Bikes. Nur so kann gewährleistet werden, dass junge Fahrer*innen immer Freude am Radfahren und die Gewissheit haben, dass ihr Bike sie nie im Stich lässt. Unabhängig vom Alter, dem Können oder der Grösse haben wir das perfekte MERIDA Bike parat. Wir sehen uns an der Startlinie!

  • Leichter, zweifach konifizierter Aluminium-Rahmen
  • Griffige und breite 20"-Plus-Bereifung für noch mehr Komfort und Kontrolle
  • Starrgabel für ein möglichst niedriges Gewicht
  • Shimano-Antriebsstrang
  • Hydraulische Scheibenbremsen
  • Kinderspezifisches„Finishing Kit“
  • material: aluminium
  • 20x2.4" max. wheelsize
  • 135x9/100x9mm axle standard
  • BSA bottom bracket standard
Grössen 10"
Farbe PURPLE (BLACK/CHAMPAGNE)
  • material: aluminium
  • 20x2.4" max. wheelsize
Schaltwerk Shimano RD-M310
Schalthebel hinter Shimano Altus
  • 2 piston
  • hydraulic disc brake
  • 2 piston
  • hydraulic disc brake
Innenlager Bearing cartridge
Kette KMC NS8
  • 14-34 teeth
  • 7 speed
  • material: aluminium
  • 620mm width
  • 0mm rise
Fahrradgriffe MERIDA EXPERT JR
  • material: aluminium
  • 31.8mm diameter
  • -5° stem angle
  • 60 mm
Steuersatz FSA TH888
Sattel MERIDA COMP JR
  • material: aluminium
  • 27.2mm diameter
  • 15mm setback
  • material: aluminium
Speichen Black steel
Schlauch F.V lite
  • 100x9mm width front hub
  • 20 spoke holes
  • 135x9mm width rear hub
  • 24 spoke holes
Pedale Marwi SP-202
Fahrradständer center type alloy
Hardware Dacromet steel
ZULÄSSIGES GESAMTGEWICHT 80 kg
Bike Frame Geometry Image
Frame Size 10"
Tire Sizes 20"
St Seat Tubes Mm 240
Tt Top Tubes Mm 445
Cs Chain Stays Mm 360
Hta Head Tube Angles Deg 68
Sta Seat Tube Angle Deg 72
Bd Bottom Bracket Drops Mm 20
Ht Head Tube Lengths Mm 120
Fl Fork Lengths Mm 340
R Reachs Mm 305
S Stacks Mm 432
Wb Wheel Base Mm 872
Sh Stand Over Height Mm 483

Um Produktions- und Lieferzeiten möglichst kurz zu halten, sind wir mitunter gezwungen, Spezifikationen in letzter Minute anzupassen. Bitte beachten Sie, dass sich diese Änderungen möglicherweise nicht auf den Produktseiten und Produktbildern widerspiegeln.

Technologies

IMAGE

RACELITE 61 ALUMINIUM

Leichtes und hochwertiges Aluminium 6061 aus der Luftfahrt ist bei uns das Minimum. Mit zusätzlicher Wärmebehandlung und doppelt konifizierten Rohren können wir damit leichte, steife Rahmen auf der Höhe der Zeit produzieren.

IMAGE

F-MOUNT

Mit „F-Mount“ ausgestattete Fahrräder verfügen über integrierte Befestigungsteile für Schutzbleche, die die Montage schnell und einfach machen (einige Fahrräder benötigen modellspezifische Schutzbleche).

IMAGE

K-MOUNT DROP-OUT

Integrierte Befestigungsbasis an der Kettenstrebe zur Aufnahme eines MERIDA-Seitenständers.

IMAGE

C-MOUNT

Mit „C-Mount“ ausgestattete Fahrräder sind mit integrierten Befestigungspunkten für einen Gepäckträger ausgestattet, was die Montage schnell, einfach und verlässlich macht (einige Fahrräder benötigen einen modellspezifischen Träger).