16.04.2021

SCULTURA ENDURANCE Custom-Aufbau im „Neue Horizonte“-Vergleichstest des GRAN FONDO

SCULTURA ENDURANCE 7000-E

Nichts Geringeres als eine Auswahl der „15 besten und visionärsten Rennräder des Jahres 2021“ hat sich die 17. Ausgabe des GRAN FONDO Magazins zur Aufgabe gesetzt und ihre Ergebnisse unter dem Titel „Neue Horizonte“ zusammengefasst.

Mit dem preisgekröntes SCULTURA ENDURANCE sowie dem mehrfachen Testsieger REACTO (Story hier) durften hier natürlich auch die frischesten Modelle aus unserer Rennrad-Flotte nicht fehlen. Mit unserem Spezialaufbau auf Basis des leichten SCULTURA ENDURANCE Carbon-Rahmensets lotete unsere Entwicklungsabteilung die Grenzen des Rennrad-Tests aus und rückte das Endurance und All-Road-Rennrad noch mehr in Richtung Gravel. Mit dem breitesten Lenker im Testfeld hatten die Tester auch auf „ruppigem Untergrund immer alles im Griff“. Selbst eine 36-mm-Bereifung wurde vom SCULTURA ENDURANCE Rahmen „problemlos aufgenommen“. Trotz des wuchtigen Gravel-Aufbaus sei das Custom-Bike mit nur 7,57 kg überraschend leicht. Mit unserem einzigartigen Spezialaufbau mutiere das SCULTURA ENDURANCE zu einer echten „Spaßgranate auf Hardpack“ und sei – auch dank der bewährten, in Serie verbauten S-Flex Carbon-Sattelstütze sowie der voluminösen Reifen – das komfortabelste Bike im Test.

Die Besonderheiten unseres Custom-Aufbaus:
- 3D-gedruckter Dosenbierhalter #betterthankingcage
- ausgesprochen große Reifenfreiheit – 700 x 36C passt problemlos
- 180-mm-Bremsscheibe vorne (Shimano XTR)
- beidseitig messender Shimano-Powermeter

Was den Testern besonders gefiel:
- sehr gute Offroad-Performance
- Anschraubpunkte für Fender und Gepäckträger vorhanden
- vielseitiges Rahmenset lässt ganz unterschiedliche Aufbauten zu

Fazit:
„Das MERIDA SCULTURA ENDURANCE CUSTOM wird durch den überragenden Komfort zur richtigen Wahl für alle, die hauptsächlich jenseits von Asphalt cruisen wollen und hin und wieder zum Bikepacking aufbrechen.“
 

Den kompletten Artikel gibt es in der GRAN FONDO App hier.

Mehr Informationen zum Konzept, der Ausstattung und dem Einsatzbereich des SCULTURA ENDURANCE (in Serie) gibt es hier.