eSPRESSO CC

ROBUSTE URBANE MOBILITÄT

ALLE BIKES ANSEHEN

Unser geländegängiger Tiefeinsteiger eSPRESSO CC bietet alle Charakteristiken und Features unserer klassischen eSPRESSO CITY Modelle, jedoch in einem etwas robusteren Paket. Das CC eignet sich perfekt zum Erkunden von Schotterstraßen, Wald- und holprigen Fahrradwegen. Die breiteren und griffigeren 650B-Reifen des eSPRESSO CC sorgen für mehr Komfort, bessere Kontrolle und großartigen Grip abseits befestigter Straßen. Der neue Rahmen mit „Energy Cradle“- Technologie punktet mit einer hohen Steifigkeit sowie einem sehr tiefen und breiten Durchstieg. Ein ebenfalls neuer, nahtlos integrierter Akku mit einer Kapazität von 750 Wh von Simplo oder 630 Wh von Shimano – je nach Modell – garantiert sehr hohe Reichweiten, während der taufrische EP8 Motor von Shimano die nötige Power und Laufruhe bereitstellt. Die neu entwickelte Akku-Abdeckung sorgt für eine Silhouette „aus einem Guss“ und ermöglicht einen bequemen und intuitiven Zugriff von oben auf den Akku.

EINSATZBEREICH

Das eSPRESSO CC richtet sich an Fahrerinnen und Fahrer, die ein vielseitiges und robustes E-Bike benötigen, das eine Vielzahl täglicher Anforderungen bewältigen kann und zusätzlich mit einer niedrigen Durchstiegshöhe das Auf- und Absteigen so einfach wie möglich macht. Dank des „Energy Cradle“-Rahmendesigns wirkt das Bike als wäre der Akku vollständig integriert, während es gleichzeitig durch eine ausgezeichnete Rahmensteifigkeit − für ein vorhersehbares, sicheres Fahrverhalten − sowie eine komfortable Sitzposition besticht. Das leistungsstarke Shimano STePS-Antriebssystem und ein maximales Systemgewicht (Fahrrad/Fahrer/Gepäck) von 150 kg sorgen für eine enorme Vielseitigkeit. Dank der geländetauglichen Laufrad- und Reifenkombination des CC, bewältigt es auch ohne Mühe holprige Straßen, Schotterpisten oder Waldwege.

WICHTIGE KOMPONENTEN

Akku-Integration/ENERGY CRADLE

Der Energieträger ist in die ENERGY CRADLE eingebettet und teilweise in den Rahmen integriert. Anstatt durch das Ausschneiden des Unterrohrs − eine Schwachstelle bei Tiefeinsteigern – Stabilität und Handling des Rades negativ zu beeinflussen, haben wir die „Energy Cradle“-Akkuhalterung auf dem Unterrohr positioniert. Eine raffinierte Aluminiumabdeckung schützt den Akku und verleiht ihm einen nahtlos integrierten Look. Neben dieser ansprechenden Integration ermöglicht die Abdeckung auch eine schnelle und einfache Akku-Entnahme. Die Abdeckung, die an einen Kofferraum erinnert, lässt sich unkompliziert öffnen, indem man einen Drehverschluss am oberen Ende entriegelt und den Deckel nach hinten zum Sitzrohr klappt. Sobald sich die Abdeckung in der geöffneten Position befindet, hat der Fahrer beide Hände frei, um den Akku einfach und bequem zu entnehmen − ohne Bücken oder umständliche Verrenkungen.

Satelliten-Ladebuchse

Das Aufladen des Akkus erfolgt bequem über den nahtlos integrierten Ladeanschluss direkt über der Motoraufnahme. Der Energieträger ist perfekt in die auf dem Unterrohr positionierte „Energy Cradle“ integriert, kann aber natürlich zum Laden oder für den Transport zusätzlich entnommen werden.

MERIDA Ein/Aus-Schalter

Bei unseren eSPRESSO CC Modellen haben wir einen von MERIDA eigens entwickelten Ein/Aus-Schalter im unteren Bereich des Unterrohrs positioniert, von wo aus der Schalter leicht erreichbar und gleichzeitig im Rahmendreieck optimal geschützt ist.

MIK-HD-Gepäckträger mit Spanninga-Rücklicht

Unsere eSPRESSO CC Modellpalette ist mit dem MIK-HD-Gepäckträger ausgestattet, der mit einer Tragfähigkeit von 27 kg und einer Zulassung für Kindersitze überzeugt. Damit kann das eSPRESSO CC als perfektes Familienfahrzeug genutzt werden. Zudem verfügt der Gepäckträger über ein formschön integriertes Rücklicht von Spanninga − für maximale Sichtbarkeit. Wie das Frontlicht wird auch das Rücklicht über den Hauptakku gespeist und kann über das Shimano STePS-Display bedient werden.

Seitenständer in Serie

Alle eSPRESSO CC Modelle sind serienmäßig mit einem Seitenständer ausgestattet, der an unsichtbaren Aufnahmepunkten unterhalb der Kettenstrebe befestigt ist. Mit dem stabilen Seitenständer lässt sich das Rad bequem abstellen und beladen.

Wire Port

Über unseren WIRE PORT − ein speziell entwickeltes Headset – können Züge und Leitungen direkt durch das Steuerrohr in den Rahmen geführt werden. Dadurch wird der „Kabelsalat“ reduziert und geknickte Züge oder Leitungen effektiv verhindert.

Perfektes Offroad-Profil

Unser eSPRESSO CC wurde mit Blick auf Geländetauglichkeit entwickelt. Für das optimale Maß an Traktion, Komfort und Pannenschutz, statten wir das CC mit 2,25" breiten 650B-Reifen mit einem Offroad-Profil aus. Damit fühlt es sich auch auf holprigen Straßen, Schotterpisten und Waldwegen pudelwohl.

Verschluss der Akku-Abdeckung

Um den Akku zu schützen und dem eSPRESSO CC zu seiner schlanken Silhouette zu verhelfen, haben wir eine nahtlos integrierte, auf dem Oberrohr sitzende Akku-Abdeckung aus Aluminium entwickelt. Die Akku-Abdeckung ist mit dem Rahmen verbunden, wodurch der Energieträger effizienter und einfacher entnommen werden kann. Sie kann wie ein Kofferraumdeckel geöffnet werden, so dass der Fahrer beide Hände frei hat, um den Akku zu entnehmen. Ein leicht zu erreichender Drehgriff springt beim Drücken heraus und ermöglicht einen einfachen Zugriff.

Verstellbarer EXPERT CT Vorbau

Die eSPRESSO CC Modellpalette ist mit dem voll verstellbaren MERIDA EXPERT CT Vorbau ausgestattet, der es dem Fahrer ermöglicht, den idealen Winkel für die optimale Sitzposition zu finden. Zusätzlich hat der Vorbau all unsere E-Bike-spezifischen Tests bestanden, die weit über die gesetzlichen Anforderungen hinausreichen. Alle Komponenten werden auf ein Systemgewicht von 150 kg getestet und zertifiziert.

EXPERT TK Sattel

Bei unserer neuen Generation der MERIDA Trekking Sättel lag das Augenmerk klar auf Komfort. Die Fahrposition auf einem Trekkingbike ist größtenteils eher aufrecht, wodurch mehr Druck auf den Sattel ausgeübt wird. Deshalb sind unsere Trekking Sättel etwas breiter und stärker gepolstert als unsere sportiven Sättel. Ein weiteres spannendes Feature ist das V-Mount Interface, das erlaubt Zubehör direkt an der Bodenplatte des Sattels anzubringen.

Shimano Motoren

Unsere eSPRESSO CC Modelle sind entweder mit dem neuen Shimano EP8 oder dem E6100 ausgestattet. Das neue, extrem kraftvolle EP8-Spitzenaggregat von Shimano mit 85 Nm bietet ein noch leistungsorientierteres E-Trekking-Erlebnis. Im Vergleich dazu ist der bewährte E6100-Motor mit 60 Nm speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Trekking- und City-E-Bikes abgestimmt und bietet eine überragende Reichweite.

Shimano SC-E6100/SC-E5000 Display

Die eSPRESSO CC Palette ist – je nach Modell – entweder mit dem SC-E6100 oder dem E5000 Display ausgestattet. Das SC-E6100 ist mit drei Tasten und einem großen Bildschirm einfach zu bedienen und zeigt die meisten wichtigen Funktionen gleichzeitig an. Es bietet eine Bluetooth- und ANT-Privat-Anbindung und kann zum Abrufen der Fahrdaten und für persönliche Einstellungen einfach mit Shimanos E-Tube-App gekoppelt werden. Das E5000 hingegen vereint Schalter und Display in einem und bietet ein kompaktes Design, das den Fahrer dennoch mit allen notwendigen Informationen versorgt. Die drei oberen Tasten ermöglichen ein einfaches Ändern der Unterstützungsstufe sowie den Zugriff auf das Display-Menü. Ein zusätzlicher Lichtschalter ist ebenfalls integriert.

DIE NÄCHSTE STUFE FÜR TIEFEINSTEIGER-RAHMEN

Das Entwicklungsziel für das eSPRESSO CC war es, ein Fahrrad mit einem niedrigen und breiten Durchstieg zu schaffen, das ein Auf- und Absteigen so einfach und bequem wie möglich macht, ohne dabei an Fahrstabilität und Rahmensteifigkeit einzubüßen. Außerdem wollten wir ein Bike mit der Optik eines integrierten Akkus schaffen, das sich durch eine schlanke und durchgehende Linie im gesamten Rahmen auszeichnet. Uns war von Anfang an klar, dass ein Ausschneiden des Unterrohr für die Akku-Integration die Steifigkeit und die Fahreigenschaften des Tiefeinsteiger-Rahmens negativ beeinflussen würde. Das neue Rahmendesign verfügt deshalb über unsere „Energy Cradle"-Technologie, bei der der Akku in einer Einbuchtung mit einer einzigartigen, wiegenartigen Formgebung des Unterrohrs sitzt. Dies ermöglicht die Aufnahme des Akkus ohne zusätzliche Aussparungen. Durch das Fehlen eines Ausschnitts im Unterrohr wird der gesamte Rahmen steifer und neigt weniger zum „Flattern“ unter Last. Dadurch wird ein stets berechenbares Verhalten in allen Fahrsituationen ermöglicht. Auch mit beladenem Gepäckträger bleibt das Fahrgefühl komfortabel, stabil und sicher.

Unser Tiefeinsteiger-Rahmen ist nicht nur in puncto Steifigkeit und Handling herausragend, er bietet auch eine der niedrigsten Durchstiegshöhen auf dem Markt. Und mit der Rahmengrößen XS (mit sehr kurzem 38 cm Sitzrohr) bis XL passt nahezu jede Körpergröße perfekt auf unser Bike. Das stilvolle, moderne Design und der nahtlos integrierte Akku, der unter der formschönen Aluminiumabdeckung sitzt, heben den eSPRESSO CC Tiefeinsteiger-Rahmen auf die nächste Stufe.