• eBIG.NINE / eBIG.SEVEN 600 [Herren]
  • eBIG.NINE / eBIG.SEVEN 600 [Herren]


eBIG.NINE / eBIG.SEVEN 600

Farberot (schwarz)
Rahmengrössen
S(27.5)
M(27.5)
M(29)
L(29)
XL(29)
RahmeneBIG.NINE/SEVEN E8000
GabelManitou Machete Comp, 100mm Air, Boost
SchaltwerkShimano Deore Shadow+
SchalthebelShimano Deore
BremsenShimano M500
KurbelgarniturShimano CRE80, 38T
KetteKMC X10e
NabenShimano Deore, Centerlock, Boost
FelgeMERIDA BIG.NINE comp CC
KassetteShimano CS-HG50,11-42, 10-fach
ReifenForekaster
SpeichenBlack stainless
VorbauMERIDA Expert OS, +6°
LenkerMERIDA EXPERT OS, Rise 10mm, Breite 720mm
SteuersatzMERIDA 2341 Neck
SattelstützeMERIDA Expert Offset 15mm, 30.9mm
SattelMERIDA Sport 5
PedaleVPE-537
ParkstützeMassload K-mount Aluminium
BatterieShimano E8010 500Wh
DisplayShimano SC-E8000
MotorShimano E8000
Preis
RahmengrössenS(27.5)M(27.5)M(29)L(29)XL(29)
Oberrohrlänge (TT)570590590610630
Sitzrohrlänge (ST)380430430480530
Kettenstrebenlänge (CS)438438458458458
Lenkwinkel (HTA)686869.569.569.5
Sitzwinkel (STA)73.573.573.573.573.5
Tretlagerabsenkung (BD)2727656565
Steuerrohrlänge (HT) in mm125135115125135
Gabeleinbauhöhe (FO)487487511511511
Vorlagerung (R)399416402420437
Absenkung (S)579588634643652
Radstand (WB)11041125112311431164
Überstandshöhe (SH)710.3749733.3777819
PROLITE 66 TRIPLE BUTTED ALUMINIUM
Unser bewährtes Highend-Aluminium (6066) ist extrem leicht und robust. Mit dreifach konifizierten Hydroforming-Rohren können wir dem Material das bestmögliche Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis beibringen.
X-TAPER HEADTUBE
Die Verwendung eines Gabelschaftrohrs mit 1 1/8" Lager oben und 1 1/4" oder 1 1/2" Lager an der Unterseite sorgt für höchste Steifigkeit und ein präzises, sicheres Lenkverhalten, das Vertrauen schafft.
SMOOTH WELDING
Hier glättet ein zweiter Schweißvorgang die Schweißnähte. Das verleiht dem Rahmen eine organischen Optik. Auf den ersten Blick sehen die Übergänge so fließend wie bei Carbon aus.
INTERNAL CABLE ROUTING
Die Kabel werden im Rahmen geführt und treten durch unauffällige Anschläge ein und aus. Das Rad sieht schöner aus, während die Züge vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt sind.
SMART ENTRY
Züge, Hüllen und Bremsleitungen werden mit Einsätzen auf Zug verlegt, damit sie bei der Fahrt im Gelände nicht klappern. Die Smart Entry Einsätze sind komplett austauschbar und kommen mit Di2 ebenso klar wie mit Hydraulikleitungen, Brems und Schaltzügen.
Di2 READY
Räder und Rahmen mit dem Symbol „Di2 Ready“ sind für die Installation der Di2-Technologie vorbereitet. Der Akku wird in der Sattelstütze oder im Gabelschaft untergebracht.
CHAINSTAY POST MOUNT DISC
Bei Postmount wird der Bremskörper direkt auf die Sitzstrebe montiert, bei „Chainstay“ auf die Kettenstrebe (und somit innerhalb des Hinterbaus). Vorteile der zweiten Variante: die perfekte Verteilung der Bremskräfte und die einfachere Verlegung der Bremsleitung durch die Kettenstrebe.
15-100 THROUGH AXLE
Eine 100 mm breite Steckachse mit 12 oder 15 mm Durchmesser in der Gabel verbessert die Seitensteifigkeit. Das Pendant hinten mit 142 x 12 mm erhöht die Hinterbausteifigkeit und erleichtert gleichzeitig den Radausbau.
12-148 BOOST STANDARD THROUGH AXLE
Der neue Boost-Standard: Breitere Achsen – 110 mm vorne und 148 mm hinten – erlauben einen flacheren Speichenwinkel. Von der daraus resultierenden höheren Laufradsteifigkeit profitieren vor allem 29er.
F-MOUNT
Mit „F-Mount“ ausgestattete Fahrräder verfügen über integrierte Befestigungsteile für Schutzbleche, die die Montage schnell und einfach machen (einige Fahrräder benötigen modellspezifische Schutzbleche).
K-MOUNT DROP-OUT
Integrierte Befestigungsbasis an der Kettenstrebe zur Aufnahme eines MERIDA-Seitenständers.
C-MOUNT
Mit „C-Mount“ ausgestattete Fahrräder sind mit integrierten Befestigungspunkten für einen Gepäckträger ausgestattet, was die Montage schnell, einfach und verlässlich macht (einige Fahrräder benötigen einen modellspezifischen Träger).
CASTING MOTOR BRACKET
Eine besonders durchdachte Formgebung, die nur durch den Einsatz moderner Gusstechnik möglich wird. Sie sorgt für eine optische Integration des Motors und koppelt diesen optimal an den Rahmen, was Funktion und Verlässlichkeit zugutekommt.
LOCKOUT
Federgabel und / oder hinterer Dämpfer können blockiert werden, entweder direkt am Bauteil oder per „Remote Control“-Hebel vom Lenker aus.

Händlersuche

Finden Sie Ihren Händler einfach und bequem
über PLZ, Ort oder den Firmennamen.

MEHR GESCHICHTE

MERIDA ist in Bewegung: Seit 25 Jahren steht die Marke für Leidenschaft im Fahrradbau. Hier sind die Infos ... mehr

 


SportE-Bikes


eNINETY-NINE XT-EDITION

eNINETY-NINE XT-EDITION

eNINETY-NINE XT-EDITION EQ

eNINETY-NINE XT-EDITION EQ

eNINETY-NINE 500 EQ

eNINETY-NINE 500 EQ

eBIG.NINE / eBIG.SEVEN 900

eBIG.NINE / eBIG.SEVEN 900

eBIG.NINE / eBIG.SEVEN 600

eBIG.NINE / eBIG.SEVEN 600

eBIG.NINE / eBIG.SEVEN 500

eBIG.NINE / eBIG.SEVEN 500