MATTS J CHAMPION

Farbeblau glänzend (rot)
Rahmengrössen
13.5"
RahmenB7 TFS JUNIOR
GabelSuntour SR 27 XCM HLO 100
SchaltwerkShimano Altus 9
SchalthebelShimano Altus ST rapidfire / Shimano Altus ST rapidfire 9
BremshebelShimano EZ fire
BremsenJack ER mechanical 160
KurbelgarniturFSA Alpha Drive 32-22 165
KetteChain 9S
NabenAlloy Disc [24H] / Alloy Disc [24H] cassette
FelgeMERIDA Matts D [24H]
KassetteSunrace CS-9S 11-32
ReifenMERIDA 26 2.1
Speichenblack stainless
VorbauMERIDA Comp 15
LenkerMERIDA Speed R30 620
SteuersatzBC OV Neck
SattelstützeMERIDA speed 27.2
SattelDakar kid 24
PedaleXC Alloy
Parkstützecenter type
Gewicht12.90 kg
Preis
Rahmengrössen13.5"
Oberrohrlänge (TT)555
Sitzrohrlänge (ST)343
Kettenstrebenlänge (CS)430
Lenkwinkel (HTA)70,5
Sitzwinkel (STA)73,5
Tretlagerabsenkung (BD)45
Steuerrohrlänge (HT) in mm95
Gabeleinbauhöhe (FO)490
Vorlagerung (R)383
Absenkung (S)582
Radstand (WB)1045
Überstandshöhe (SH)663
TFS - TECHNO FORMING SYSTEM
Aluminium ist aufgrund seiner Eigenschaften wie etwa dem geringen Gewicht im Rahmenbau nach wie vor stark vertreten. Durch den mechanischen Pressvorgang beim TFS lassen sich moderne, dreidimensionale Formen realisieren. Das hierzu verwendete Material: Racelite 6061 Aluminium. Im Gegensatz zu HFS („Hydro Forming System“) kommt TFS bereits bei günstigeren Modellen zum Einsatz und stärkt Optik und Funktionalität.
X-TAPER HEADTUBE
Das Beste aus zwei Welten: Außen konifizierte Steuerrohre mit größer dimensioniertem unterem Steuerlager sowie gewichts­sparendem, geringer bemessenem oberen Steuer­lager. „X-Taper Headtubes“ kommen immer mit passender Taper-Schaft-Gabel bzw. entsprechenden Adaptern. Resultat: höchste Steifigkeiten und präzises Lenk­verhalten auch unter herausfordernden Bedingungen, ohne das Gewicht des Rahmens unnötig in die Höhe zu treiben.
C-MOUNT
Ein Fahrrad kann so vieles sein: Freizeitpartner, Sportgerät, simples Fortbewegungsmittel ... Vor allem aber bietet es sich bei vielen Gelegenheiten an, etwas zu transportieren. Sei es die Tasche auf dem Weg ins Büro, die täglichen Einkäufe oder selbst das Kind auf einem geeigneten Kindersitz. Voraussetzung ist das Vorhandensein eines Gepäckträgers – MERIDA-Bikes mit „C-Mount“ sind vorbereitet, einen solchen aufzunehmen, mitunter sogar speziell für das jeweilige Modell entworfene Exemplare.
F-MOUNT
Je schöner das Wetter, desto größer der Spaß am Radfahren. Diese einfache Formel erntet zumindest so lange Zustimmung, bis sich eine optisch attraktive und technisch funktionelle Lösung gefunden hat, die eine Integration von Schutzblechen am Rad nicht ausschließt. MERIDA-Bikes mit „F-Mount“ sind ab Werk mit entsprechenden Aufnahmen ausgerüstet, die eine nachträgliche Montage von (teils speziell für Ihr Modell angefertigten) Schutzblechen schnell, simpel und zuverlässig ermöglichen.
K-MOUNT DROP-OUT
Unser speziell geformtes Bremsscheiben-Ausfallende an Aluminiumrahmen mit inte­grierter Befestigungsmöglichkeit explizit für HEBIE-Hinterbauseitenständer. „K-Mount Drop-Outs“ gewährleisten eine jederzeit optimale Verwindungssteifigkeit, auch bei starken Bremsvorgängen – ein spürbares Sicherheitsplus für alle MERIDA-Fahrer, die etwa an urbanen oder Freizeiträdern nicht auf den Komfort eines Seitenständers verzichten wollen.
RACELITE 61 ALUMINIUM
Die aus der Luft- und Raumfahrt bekannte Legierung mit ihren hohen Festigkeiten bei gleichzeitig geringem Gewicht bietet eine hervorragende Plattform für clever und sinnvoll konstruierte Aluminium-Rahmen. MERIDA unterzieht das Aluminium noch einer weiteren Wärmebehandlung für eine weiter gesteigerte Materialgüte. Durch die doppelte Konifizierung der Wandstärken eignet sich Racelite 61 Aluminium optimal für den Bau gleichzeitig leichter und steifer Rahmen.
INTERNAL CABLE
Ein sich vor allem in den letzten Modelljahren immer stärker verbreitender Trend ist das interne Verlegen möglichst vieler Züge und Kabel. Unsere aufwendig geformten Rahmenkon­struktionen mit speziellen Ein- und Austritten für die im Rahmen verlegten Brems- und / oder Schaltzüge bzw. -kabel sind „sauber“ im doppelten Sinne: Die Optik des Bikes wirkt spürbar aufgeräumter, zudem bleiben die Züge wirkungsvoll von Schmutz und Nässe verschont.
LOCK-OUT
Die Federgabel und/oder das Federbein am Hinterbau eines MERIDA Full-Suspension-Mountainbikes lassen sich blockieren, entweder durch sich dort befindende Bedienelemente beziehunsgweise durch eine „Fernbedienung“ („Remote“) am Lenker. Der Lockout ist der ideale Modus etwa für Fahrten auf ebenem Untergrund oder für kraftvolle Antritte und Sprintattacken – nicht nur in steilen Anstiegen. Per Remote lässt sich ein Lockout vollkommen intuitiv ein- und ausschalten.

Händlersuche

Finden Sie Ihren Händler einfach und bequem
über PLZ, Ort oder den Firmennamen.

MEHR GESCHICHTE

MERIDA ist in Bewegung: Seit 25 Jahren steht die Marke für Leidenschaft im Fahrradbau. Hier sind die Infos ... mehr

 


Junior HardtailsYouth & Kids


MATTS J TEAM

MATTS J TEAM

MATTS J CHAMPION

MATTS J CHAMPION

MATTS J24

MATTS J24

MATTS J24 RACE

MATTS J24 RACE

MATTS J20

MATTS J20

MATTS J20 RACE

MATTS J20 RACE

MATTS J16

MATTS J16

MATTS J12

MATTS J12