• material: aluminium
  • 700C wheelsize
  • 142x12mm axle standard
  • external
  • max. 504 Wh
  • eSPRESSO L XS(43L)-S(47L)-M(51L)-L(55L)
Farbe GLOSSY ANTHRACITE (MATT BLACK)
  • Coil
  • 63mm suspension travel
  • 38 teeth
  • Shimano FC-E5010
Schaltwerk Shimano Altus RDM2000
Schalthebel Shimano Altus rapidfire
Bremsen Shimano MT-200
Scheiben Shimano RT10
  • material: aluminium
  • 660mm width
  • 15mm rise
Steuersatz MERIDA 2346 Neck
  • material: aluminium
  • 31.8mm diameter
  • 17° stem angle
  • 80 mm-XS/S, 90 mm-M, 100 mm-L, 110 mm-XL
Innenlager included
Spacer 10mm*2
Griffe MERIDA EXPERT TK
  • 12-36 teeth
  • 9 speed
  • 20mm inner width
  • material: aluminium
Naben Shimano TX505 / Shimano MT400
Achse MERIDA COMP TR
Speichen Black stainless
Reifen Continental RIDE TOUR
Kette KMC e9S
Kettenschutz Sunnywheel SW-CG-173A
  • VPE-891
  • material: aluminium
  • 30.9mm diameter
  • 15mm setback
Sattelklemme MERIDA EXPERT
Gepäckträger Racktime 060889-001-D RT MERIDA Shine evo
Schutzbleche Sunnywheel SW-FA 513
Parkstütze CL-KA98
Scheinwerfer Herrmans H-BLACK MR4 E
Rücklicht Shine evo integrated in Racktime carrier
Display Shimano SC-E6100

weighed at frame size M without pedals

Bike Frame Geometry Image
Rahmengröße XS S M L XL
Laufradgröße 28" 28" 28" 28" 28"
Rahmengröße (cm) 43 47 51 55 59
ST Sitzrohrlänge (mm) 430 470 510 550 590
TT Oberrohrlänge (mm) 565 580 590 610 630
CS Hinterbaulänge (mm) 475 475 475 475 475
HTA Steuerrohrwinkel (°) 70.5 71 71 71.5 71.5
STA Sitzrohrwinkel effektiv (°) 74 73.5 73.5 73 73
BD Tretlagerabsenkung (mm) 70 70 70 70 70
HT Steuerrohrlänge (mm) 130 140 155 175 205
FL Gabeleinbaulänge (mm) 477 477 477 477 477
R Reach (mm) 385 391 397 404 415
S Stack (mm) 627 638 653 674 702
WB Radstand (mm) 1101 1105 1116 1124 1145
SH Überstandshöhe (mm) 723 757 792 827 864
Empfohlen für Körpergröße (cm) < 160 155 - 170 161 - 180 171 - 190 > 185

Highlights

Alle eSPRESSO-Modelle sind mit innenliegenden Zügen und Leitungen ausgestattet, die durch den Rahmen geführt werden und an glattflächigen Anschlägen ein- und austreten. Die intelligente Führung und Fixierung garantiert klapperfreie Verlegung und sorgt für eine schöne Optik.

In unserer eSPRESSO-Baureihe hat man die Wahl zwischen einem Modell mit besonders tiefem Durchstieg, dem klassischen Diamantrahmen oder einem Trapez­rahmen, der leichtes Aufsteigen zulässt. Mit unterschiedlichen Kom­binationen aus Motor und Akku, bietet das eSPRESSO für jeden die ideale Lösung.

Das eSPRESSO ist als reguläre oder ausgestattete Version mit Schutzblechen, Beleuchtung, Gepäckträger und Seitenständer verfügbar. Sobald sie den Laden verlassen, sind Sie fahrbereit. Natürlich können auch nicht ausgestattete Modell später nachgerüstet werden. Alle Anbringungspunkte sind vorhanden.

Unsere klassischen eSPRESSO Modelle verfügen über leicht rollende 700C-Räder – optimal für Straße, Radweg und gepflegte Naturwege. Wir montieren 50 mm breite Reifen mit reflektierender Seitenwand und hohem Pannenschutz, mit denen man schnell und sicher ans Ziel kommt. Das eSPRESSO TK und das CC sind mit großvolumigen 650B Reifen ausgestattet, die noch mehr Komfort und besseren Pannenschutz bieten.

Das Systemgewicht eines Bikes setzt sich aus dem Gewicht des Rades, des Fahrers und des Gepäcks zusammen. Das maximal zugelassene Systemgewicht beim eBIG.TOUR beträgt 140 kg. Da ein E-Bike bereits schwerer als ein nicht unterstütztes Bike ist und es damit einfacher wird mehr Gepäck zu transportieren, ist es zwingend notwendig, dass auch das maximale Systemgewicht steigt. Alle MERIDA E-Bikes durchlaufen ein strenges, E-Bike spezifisches Testprozedere, das die stärkeren Kräfte und die höhere Belastung simuliert und somit ein Höchstmaß an Sicherheit garantiert.

Aluminiumrahmen aus HFS-Hydroforming-Rohrsatz Prolite 66 mit leicht rollenden 700c-Laufrädern, optimal für Alltagsfahrten und entspannte Touren. Höheres Steuerrohr und kompakte Geometrie sorgen für eine eher aufrechte, extrem komfortable Sitzhaltung. Alle Modelle sind standardmäßig mit Schutzblechen, Gepäckträger und Seitenständer ausgestattet.

Technologien

IMAGE

PROLITE 66 TRIPLE BUTTED ALUMINUM

Unser bewährtes Highend-Aluminium (6066) ist extrem leicht und robust. Mit dreifach konifizierten Hydrofor­ming-Rohren können wir dem Material das bestmögliche Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis beibringen. 

IMAGE

HFS - HYDRO FORMING SYSTEM

Die Rohre werden in Hohlformen einge­legt, in die ein heißes Öl-Wasser-­Gemisch gepresst wird. So erzeugen wir komplexe, aufregende Formen auf höchstem Leistungsniveau.

IMAGE

X-TAPER HEADTUBE

Die Verwendung eines Gabelschaftrohrs mit 1 1/8" Lager oben und 1 1/4" oder 1 1/2" Lager an der Unter­seite sorgt für höchste Steifigkeit und ein präzises, sicheres Lenkverhalten, das Vertrauen schafft.

IMAGE

SMOOTH WELDING

Hier glättet ein zweiter Schweißvorgang die Schweißnähte. Das verleiht dem Rahmen eine organische Optik. Auf den ersten Blick sehen die Übergänge so fließend wie bei Carbon aus.

IMAGE

INTERNAL CABLE ROUTING

Die Kabel werden im Rahmen geführt und treten durch unauffällige Anschläge ein und aus. Das Rad sieht schöner aus, während die Züge vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt sind.

IMAGE

SMART ENTRY

Züge, Hüllen und Bremsleitungen werden mit Einsätzen auf Zug verlegt, damit Sie bei der Fahrt im Gelände oder auf holprigem Untergrund nicht klappern. Die Smart Entry Einsätze sind komplett austauschbar und kommen mit Di2 ebenso klar wie mit Hydraulikleitungen, Brems- und Schaltzügen.

IMAGE

DI2 READY

Räder und Rahmen mit dem Symbol „Di2 Ready“ sind für die Installation der Di2-Technologie vorbereitet. Der Akku wird in der Sattelstütze oder im Ga­belschaft untergebracht.

IMAGE

F-MOUNT

Mit „F-Mount“ ausgestattete Fahrräder verfügen über integrierte Befestigungs­teile für Schutzbleche, die die Montage schnell und einfach machen (einige Fahrräder benötigen modellspezifische Schutzbleche). 

IMAGE

K-MOUNT DROP-OUT

Integrierte Befestigungsbasis an der Kettenstrebe zur Aufnahme eines MERIDA-Seitenständers.

IMAGE

C-MOUNT

Mit „C-Mount“ ausgestattete Fahrräder sind mit integrierten Befestigungspunkten für einen Gepäckträger ausgestattet, was die Montage schnell, einfach und verlässlich macht (einige Fahrräder benötigen einen modellspezifischen Träger). 

IMAGE

CASTING MOTOR BRACKET

Eine besonders durchdachte Formgebung, die nur durch den Einsatz moderner Gusstechnik möglich wird. Sie sorgt für eine optische Integration des Motors und verbindet diesen optimal mit dem Rahmen, was Funktion und Verläss­lichkeit zugutekommt.