eSPEEDER 400 EQ

 

Die perfekte Kombination aus sportlichem Flatbar-Handling und Fitness-Fahrspaß mit „helfender Hand“. Schutzbleche, eine Lichtanlage, ein Seitenständer und Gepäckträger machen die Stadttauglichkeit perfekt.
Händler finden

Das eSPEEDER 400 EQ ist ein formvollendeter Stadtprofi, der ein sportliches Fahrgefühl und einen schlanken Rahmen mit einem Flatbar und der nahezu unsichtbaren Unterstützung eines Nabenantriebsantriebs verbindet. Heraus kommt das ultimative Fitnessgerät für alle Gelegenheiten. Dank des widerstandsarmen Antriebs ist es ein Leichtes, über die Unterstützungsgrenze hinaus zu treten, während der integrierte 250-Wh-Akku dann unter die Arme greift, wenn es steiler oder der serienmäßige Gepäckträger voll beladen wird. Lichtanlage, Schutzbleche sowie ein Seitenständer sorgen für Sicherheit, während die leistungsstarken hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen und die leichtgängige Schaltung des Antriebs stets optimale Kontrolle über das Rad gewährleisten.

Unser „normales“ SPEEDER setzt voll auf Fitness im urbanen Raum und kombiniert schnell rollende Reifen mit einem geraden Lenker sowie kraftvoll zupackenden Scheibenbremsen. Das eSPEEDER wurde für den gleichen Einsatzzweck konzipiert, verfügt aber zusätzlich über das extrem geschmeidige MAHLE Heckantriebssystem mit vollintegriertem 250-Wh-Akku, das am Berg oder auf längeren Touren die nötige Unterstützung bietet, wenn die Beine langsam müde werden. Dank des optional erhältlichen und extern montierten MAHLE Range Extender mit 208 Wh kann die Reichweite noch weiter erhöht werden. Die stylische Optik gepaart mit der aufrechteren Sitzposition und schnell rollenden 700C-Laufrädern macht das eSPEEDER zum perfekten urbanen Pendlerrad für all diejenigen, die nach einem sportlichen Urban-Bike mit Antriebsunterstützung suchen.

  • MAHLE ebikemotion X35+ Nabenantrieb mit natürlicher Unterstützung
  • dreifach konifizierter Aluminium-Rahmen mit integriertem 250-Wh-Akku
  • schlanke „normale“ Fahrradsilhouette und geringes Gewicht
  • leichtgängiger Shimano Deore-Antriebsstrang mit hydraulischen Bremsen
  • schnell rollende 700C-Laufräder mit komfortablen 40-mm-Reifen
  • Vollausstattung mit Schutzblechen, Gepäckträger, Lichtanlage und Seitenständer
  • material: aluminium
  • 700x45C / 700x42C (with fender) / 27,5x47C max. wheelsize
  • 100x9/135x9 mm axle standard
  • BSA bottom bracket standard
Rahmengrössen XS, S, M, L, XL
Farbe GUNMETAL GREY (BLACK)
  • carbon
  • max. 700x40C (with fender) wheelsize
  • 42 teeth
  • 165 mm-XS, 170 mm-S/M/L/XL
  • 11-48 teeth
  • 10 speed
Akku Mahle B1-D 250Wh
  • material: aluminium
  • 620 mm width
  • Flat
Steuersatz MERIDA 8158
  • material: aluminium
  • 31.8 mm diameter
  • 5° stem angle
  • 80 mm- XS, 90 mm-S, 100 mm-SM/ML, 110 mm-L/XL
Griffe MERIDA COMP EC
Schalthebel Hinten Shimano CUES U6000
  • 17 mm inner width
  • 22 mm height
  • material: aluminium
Speichen Black stainless
Kette Shimano LG500
Pedale VP VPE-891
  • material: carbon
  • 30.9 mm diameter
  • 0 mm setback
Sattelklemme MERIDA EXPERT
Schutzblech SW-FA-311-45FARE1 with SW503F1, fender stay SW-FV-513, 807B ???, alloy rail: SW809-01
Gepäckträger Massload CL-645
Scheinwerfer Lezyne E-Bike Power STVZO E115, reverse MERIDA Custom Mount
Rücklicht Lezyne E-Bike Super Bright STVZO
  • weighed at frame size M
  • Weight may vary depending on bike size, finish or possible specification changes due to supply chain issues.
Bike Frame Geometry Image
Ramengröße XS S M L XL
Laufradgrösse 28" 28" 28" 28" 28"
St Seat Tubes Mm 470 490 510 530 560
Tt Top Tubes Mm 525 540 555 570 585
Cs Chain Stays Mm 431 431 431 431 431
Hta Head Tube Angles Deg 69.5 70 70.5 71 71.5
Sta Seat Tube Angle Deg 75 75 75 75 75
Bd Bottom Bracket Drops Mm 70 70 70 70 70
Ht Head Tube Lengths Mm 145 160 175 190 205
Fl Fork Lengths Mm 400 400 400 400 400
R Reachs Mm 374 384 395 406 416
S Stacks Mm 565 581 597 613 629
Wb Wheel Base Mm 1032 1044 1055 1066 1076
Sh Stand Over Height Mm 748 767 785 804 830

Technologien

IMAGE
Back to overview

PROLITE 66 TRIPLE BUTTED ALUMINUM

Unser bewährtes Highend-Aluminium (6066) ist extrem leicht und robust. Mit dreifach konifizierten Hydrofor­ming-Rohren können wir dem Material das bestmögliche Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis beibringen. 

Watch Video
IMAGE
Back to overview

HFS - HYDRO FORMING SYSTEM

Die Rohre werden in Hohlformen einge­legt, in die ein heißes Öl-Wasser-­Gemisch gepresst wird. So erzeugen wir komplexe, aufregende Formen auf höchstem Leistungsniveau.

Watch Video
IMAGE
Back to overview

X-TAPER HEADTUBE

Die Verwendung eines Gabelschaftrohrs mit 1 1/8" Lager oben und 1 1/4" oder 1 1/2" Lager an der Unter­seite sorgt für höchste Steifigkeit und ein präzises, sicheres Lenkverhalten, das Vertrauen schafft.

Watch Video
IMAGE
Back to overview

SMOOTH WELDING

Hier glättet ein zweiter Schweißvorgang die Schweißnähte. Das verleiht dem Rahmen eine organische Optik. Auf den ersten Blick sehen die Übergänge so fließend wie bei Carbon aus.

Watch Video
IMAGE
Back to overview

INTERNAL CABLE ROUTING

Die Kabel werden im Rahmen geführt und treten durch unauffällige Anschläge ein und aus. Das Rad sieht schöner aus, während die Züge vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt sind.

Watch Video
IMAGE
Back to overview

DOWN TUBE EXIT

Stellt sicher, dass innenliegende Züge und Leitungen frei beweglich sind, keinerlei Probleme verursachen und leicht zu warten sind.

Watch Video
IMAGE
Back to overview

F-MOUNT

 Mit „F-Mount“ ausgestattete Fahrräder verfügen über integrierte Befestigungs­teile für Schutzbleche, die die Montage schnell und einfach machen (einige Fahrräder benötigen modellspezifische  Schutzbleche).

Watch Video
IMAGE
Back to overview

K-MOUNT DROP-OUT

Integrierte Befestigungsbasis an der Kettenstrebe zur Aufnahme eines MERIDA-Seitenständers.

Watch Video
IMAGE
Back to overview

C-MOUNT

Mit „C-Mount“ ausgestattete Fahrräder sind mit integrierten Befestigungspunkten für einen Gepäckträger ausgestattet, was die Montage schnell, einfach und verlässlich macht (einige Fahrräder benötigen einen modellspezifischen Träger). 

Watch Video
IMAGE
Back to overview

WIRE PORT

Selbstentwickelter Steuersatz mit speziellem Einlass für alle Steuerkabel. Neben der aufgeräumten Optik verhindert dieser gleichzeitig das Verkratzen des Rahmens durch freiliegende Zughüllen. Je nach Modell sind die Züge komplett innen verlegt (einschließlich Lenker & Vorbau) oder teilweise integriert, wenn die Züge unter dem Vorbau in den Rahmen geführt werden.

Watch Video