CROSSWAY L 40

Händler finden
  • material: aluminium
  • 700x42C max. wheelsize
  • 135x9mm axle standard
  • BSA bottom bracket standard
Rahmengrössen XS, S, M, L
Farbe SILK ANTHRACITE (GREY/BLACK)
  • Coil
  • 63mm suspension travel
  • lockout
  • 700x50C max. wheelsize
  • 48-36-26 teeth
  • 170 mm-XXS/SM, 175 mm-ML/XXL
Schaltwerk Shimano RD-M370
Schalthebel Shimano ST-EF505
  • BR-MT200 brake caliper
  • material: aluminium
  • 660mm width
  • 25mm rise
Steuersatz FSA TH888/NO.10
  • material: aluminium
  • 25.4mm diameter
  • adjustable
  • 100 mm all sizes
Innenlager FSA TH-7420ST-W, Cartridge Bearing
Spacer 5mm*1
Griffe MERIDA EC
  • 11-32 teeth
  • 9 speed
  • 17mm inner width
  • material: aluminium
  • 100x9mm width front hub
  • 32 spoke holes
  • Centerlock
  • 135x9mm width rear hub
  • 32 spoke holes
  • Centerlock
Speichen Black steel
Kette KMC M99
Pedale VP VPE-891
Umwerfer Shimano FD-M370
  • 27.2mm diameter
  • 13mm setback
  • 40mm seatpost suspension travel
Sattel MERIDA Cross Sport
Sattelklemme MERIDA COMP QR

weighed with 700C wheels and at frame size S, without pedals

Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg
Bike Frame Geometry Image
Rahmengröße XS S M L
Laufradgröße 28" 28" 28" 28"
ST Sitzrohrlänge (mm) 390 430 470 510
TT Oberrohrlänge (mm) 565 575 585 600
CS Hinterbaulänge (mm) 450 450 450 450
HTA Steuerrohrwinkel (°) 71 71 71 71.5
STA Sitzrohrwinkel effektiv (°) 74 73.5 73.5 73
BD Tretlagerabsenkung (mm) 70 70 70 70
HT Steuerrohrlänge (mm) 135 140 140 170
FL Gabeleinbaulänge (mm) 450 450 450 450
R Reach (mm) 377 383 390 400
S Stack (mm) 607 612 612 642
WB Radstand (mm) 1073 1078 1088 1092
SH Überstandshöhe (mm) 590 589 590 588

Highlights

Ab dem CROSSWAY 100 sind alle Modelle mit Reflexstreifen an der Bereifung ausgestattet, die für deutlich mehr Sicherheit durch Sichtbarkeit im Straßenverkehr sorgen.

Alle Modelle (mit Ausnahme des 10-V Modells) werden mit leicht einstellbaren hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet, die bei jedem Wetter beste Bremsleistung liefern, nahezu wartungsfrei sind und sich nicht von rauen oder geknickten Kabeln beeinflussen lassen.

Alle unsere Modelle können mit Schutzblechen ausgestattet werden. Das macht sie nochz al vielseitiger für den Einsats Trainings- oder Pendelrad. Die Sitzstrebenbrücke (nur in den Carbon-­Modellen verfügbar) gibt dem hinteren Schutzblech einen sicheren Halt, kann aber auch, für einen aufgeräumten Look und gegen ein Zusetzen mit Schlamm, abgenommen werden. 

Unsere CROSSWAY-Modelle sind mit Federgabeln und in den meisten Fällen auch mit gefederten Sattelstützen aus­gestattet, die so ziemlich jede Unebenheit glattbügeln. Verstellbare Vorbauten (jetzt auch bei den SPEED Modellen) erleichtern es die optimale Fahrposition zu finden. Die sportlicheren Modelle sind mit konventionellen Stützen und Vorbauten ausgestattet.

Technologien

IMAGE

RACELITE 61 ALUMINIUM 2018

We use a minimum of 6061 aluminium. The pay back is that it’s possible to make lighter and more advanced frames. We use an additional heat treatment and double-butted wall thicknesses to produce light and stiff frames.test de

IMAGE

TFS – TECHNO FORMING SYSTEM

Technoforming ist ein mechanischer Umformungsprozess, bei dem Hohlformen und teilweise auch Kerne aus Metall zum Einsatz kommen. Durch den Pressvorgang beim TFS lassen sich moderne, drei­dimensionale Formen realisieren.

IMAGE

F-MOUNT

Mit „F-Mount“ ausgestattete Fahrräder verfügen über integrierte Befestigungs­teile für Schutzbleche, die die Montage schnell und einfach machen (einige Fahrräder benötigen modellspezifische Schutzbleche). 

IMAGE

C-MOUNT

Mit „C-Mount“ ausgestattete Fahrräder sind mit integrierten Befestigungspunkten für einen Gepäckträger ausgestattet, was die Montage schnell, einfach und verlässlich macht (einige Fahrräder benötigen einen modellspezifischen Träger).